AC/DC: Live At River Plate

Plakat von ""
Noch nicht bewertet.

AC/DC: Live at River Plate

2009Musik2 h 20 min
Kurzinhalt

Nach 13-jähriger Bühnenpause in Argentinien rocken AC/DC endlich wieder Buenos Aires mit ihrem 15. Studioalbum "Black Ice". Regisseur David Mallet hat das Musikereignis mit 32 HD-Kameras eingefangen. Als AC/DC im Dezember 2009 auf ihrer "Black Ice"-Welttour für drei Konzerte in Buenos Aires Station machten, hatten die australischen Rocklegenden mit ihrem 15. Studioalbum "Black Ice" nicht nur jede Menge neuer Songs im Gepäck - sie beendeten damit auch gleichzeitig eine dreizehn (!) Jahre andauernde Konzertpause in der argentinischen Hauptstadt. Kein Wunder also, dass die 200.000 Tickets für das Rock-Spektakel in Rekordzeit restlos ausverkauft waren.

Metadaten
Titel AC/DC: Live at River Plate
Original Titel AC/DC: Live at River Plate
Land  Argentinien
Starttermin 11 Dezember 2009
Laufzeit 2 h 20 min
Regisseur David Mallet
Produktion
Detail
Medien Blu-Ray
Sprachen Englisch
Film-Details
Bewertung Nicht bewertet
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.